Software Mahnungen

Gibt es Software für Mahnungen?

Wie unsere Leser diesen Artikel bewerteten:
[Gesamt: 3 Durchschnitt: 4.7]

Hand auf’s Herz: Mahnungen zu schreiben, dürfte nicht zu den Lieblingsbeschäftigungen eines Unternehmers gehören. Viel schöner ist es doch, den zügigen Zahlungseingang offener Rechnungen zu verbuchen! Aber Mahnungen sind nun einmal notwendig, weil hin und wieder Kunden an ihre Schuldigkeit erinnert werden müssen. Also sollte Mahnen doch möglichst bequem, einfach und schnell gehen! Eine Software für Mahnungen kann dir dabei sehr nützlich sein.

Sollte sich eine umfangreiche Softwarelösung wie Billomat für dich noch nicht lohnen, kannst du gerne unsere kostenlose Mahnung Vorlage nutzen und deine Mahnungen damit erstellen.

 

Was sollte eine Software für Mahnungen können?

Eine Mahnungssoftware sollte dir möglichst viel (Denk-)Arbeit abnehmen! Das bedeutet, du solltest künftig nicht mehr selbst an die Fälligkeit deiner Rechnungen denken müssen. Vergiss Papier- oder digitale Kalender – eine Software ist in der Lage, dich beim Überschreiten einer Zahlungsfrist automatisch zu erinnern oder die Mahnung sogar automatisch zu erstellen und zu versenden.

Eine Software kann dir natürlich auch Schreibarbeit ersparen: Anstatt manuell in deiner Mahnung aufzulisten, auf welche Rechnungsnummer von welchem Rechnungsdatum über welche Rechnungssumme etc. sie sich bezieht – lass das doch lieber die Technik erledigen! Dafür muss die Software Zugriff auf deine Rechnungen haben, um Angaben direkt überführen zu können.

Software Mahnungen

Einen Computer, Internet und die Software Billomat – mehr braucht es nicht um dein Mahnwesen zu automatisieren. Rechnungen und Co. erstellst du natürlich auch komfortabel mit Billomat.

 

Neben der Pflicht die Kür: Mahnungen automatisch versenden

Wenn dich eine Software für Mahnungen rechtzeitig an überfällige Rechnungen erinnert und eine Mahnung automatrisch generiert, hat sie dir schon sehr viel lästige Arbeit abgenommen. Stell dir vor, sie könnte zusätzlich sogar deinen Aufwand übernehmen, die Mahnung selbst zu erstellen (auch wenn das dank der Software nur ein paar Klicks erfordert) und zu versenden?

Wenn eine Software für Mahnungen in der Lage ist, aus überfälligen Rechnungen automatisch und ohne dein Zutun Mahnungen zu erstellen und sie auch selbsttätig zu versenden, willst du natürlich nach wie vor Kontrolle über die Abläufe behalten! Denn du bist es, der entscheidet, wann, wie häufig und in welchen Abständen gemahnt wird!

 

Die Rechnungssoftware Billomat lässt dir beim Mahnen die Kontrolle

Die Fakturierungssoftware Billomat ist in der Lage, die Anforderungen zu erfüllen, die eine Software für Mahnungen draufhaben sollte: Sie erinnert dich auf Wunsch an überfällige Rechnungen und erstellt aus ihnen im Handumdrehen eine Mahnung. Dabei bleibt die Kontrolle über alle relevante Parameter aber in deinen Händen:

  • Du entscheidest, nach wie vielen Tagen eine Mahnung erstellt wird.
  • Du gibst die Anzahl der Mahnstufen vor.
  • Du bestimmst die Uhrzeit des Versands.
  • Du wählst die Vorlage, in der die Mahnung erstellt wird – angepasst an das Corporate Design deines Unternehmens oder in einer Standardvorlage.
  • Du entscheidest, ob der Kunde zusätzlich zur Mahnung auch die ursprüngliche Rechnung noch einmal erhält.

Wie leicht du mit Billomat deinen Mahnlauf automatisieren kannst, siehst du in diesem Video:

Billomat bietet dir zudem viele weitere Funktionen, die dir deinen Unternehmeralltag deutlich erleichtern werden.  Zu den Funktionen

 

Unser Tipp: Mach dir das Mahnen möglichst einfach!

Wie eingangs gesagt: Es gibt Schöneres im Geschäftsleben, als Mahnungen zu schreiben. Aber wenn es schon notwendig ist, sollte es auch komfortabel zu erledigen sein. Eine Software für Mahnungen macht dir das Leben definitiv leichter!

 

Bei Fragen hilft dir unser Support kostenlos weiter

Hast du Fragen zu unserer Software Billomat? Gerne hilft dir unser kostenloser Support innerhalb von 24h weiter und löst alle Probleme oder Fragen mit dir gemeinsam.
So erreichst du unseren Support: